Frauen-Abteilung


  • Frauen-News
  • Über uns
  • Kontakte
  • Förderer

Frauen 1 holen wichtigen Dreier gegen MaFriKa

Am Sonntag spielten unsere Frauen 1 bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen, die eher auf Schwimmbad als auf Sportplatz schließen ließen, im Burgblickstadion gegen die SG MaFriKa. Unser Team war hochmotiviert, die wichtigen 3 Punkte in Wittnau zu behalten und damit den 2. Tabellenplatz weiter zu verteidigen. Gegen starke MaFriKanerinnen war das allerdings nicht einfach. Bereits

Mehr lesen…


Frauen 1: Auswärtssieg in Buggingen/Seefelden

Für die Frauen 1 geht es in den Endspurt der Saison. Innerhalb von 8 Tagen finden die letzten 3 Spiele statt. Der Meister der Landesliga 1 steht mit dem FC Weisweil zwar schon fest, aber der Relegationsplatz ist noch hart umkämpft. Dank einer starken Rückrunde haben wir auch noch gute Chancen auf Platz 2. Dafür

Mehr lesen…


Frauen 2 verlieren unglücklich zuhause

An einem sehr verregneten Sonntagmittag starteten wir um 15:30 Uhr das Spiel gegen den FV Hochburg Windenreute. Spielverlauf: 5. Min.:  Wir sind von Anfang an konzentriert und üben Druck auf den Gegner aus. Haben heute nichts zu verlieren und können frei aufspielen gegen den Tabellenzweiten. 10. Min.:  Windenreute kommt im 16er zum Schuss, Julia pariert

Mehr lesen…


Frauen 2 gewinnen gegen SG Jechtingen

Nach einem gescheiterten Spielversuch wegen des Schneesturms in Wittnau war am Mittwoch dem 20. April das Nachholspiel. An dem wunderschönen sonnigen Tag spielten wir gegen die SG Jechtingen bei uns zuhause. So startenen wir um kurz nach 19:00 Uhr mit der Partie. Nach nur 11 Minuten kam es zu einem Freistoß für unsere Frauenmannschaft, durch

Mehr lesen…


Frauen 1 gewinnen in Ebnet

Letzten Sonntag fuhren unsere Frauen 1 zum Auswärtsspiel zur SG Ebnet. Bei strahlendem Sonnenschein pfiff der Unparteiische, Dominic Bruyers, die Partie pünktlich und ungewohnt zur frühen Stunde um 11:45 Uhr an. Schon zu Beginn des Spiels wurde deutlich, dass sich die Spielerinnen des SV Wittnau die vor Spielbeginn gefallenen Worte ihres Trainers zu Herzen nahmen:

Mehr lesen…


Bereits 1984 wurde beim SV Au-Wittnau unter der Leitung von Hans-Peter Grammelspacher eine Frauenmannschaft gegründet. Sie hatte Bestand bis zur Jahrtausendwende, musste dann aber aufgrund von Spielerinnenmangel den Spielbetrieb einstellen.

Im Jahr 2009 entwickelte sich dann aus den bestehenden Mädchenmannschaften wieder eine Frauenmannschaft, die sich bis heute sehr erfolgreich weiterentwickelt hat. Derzeit spielen 2 Frauenteams in einer Spielgemeninschaft mit Ehrenstetten und Pfaffenweiler.

Der größte Erfolg der Frauen war sicherlich der Gewinn des Bezirkspokals 2014 vor fast 1.000 Zuschauern in Holzhausen gegen Winden.

Spielausschuss

Rainer Kloos, Tel. 0170 – 5224538
Tobias Zimmermann, Tel. 0152 – 561 33 008

Wir freuen uns über Fragen, Anregungen, Kritik und natürlich auch über Lob.

    Ihr Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht


    Die Frauenteams des SV Au-Wittnau bedanken sich bei folgenden Unternehmen für ihre Unterstützung:

                   Ruprich               faller-180x127

     

     

    K&K_ApothekeVauban                K&K_ApothekeMerzhausen             diwo&falk

     

    FRISEUR ZIMMERMANN