Satzung und Ordnungen

Satzung und Ordnungen des SV Au-Wittnau e.V.

Unsere Vereinssatzung ist das zentrale Rechtsdokument des Sportverein Au-Wittnau e.V., das alle wesentlichen Prinzipien, Normen, Regeln und Verfahren unseres Vereinslebens bestimmt. Mit der Gründung des Vereins im Jahr 1961 wurde die erste Vereinssatzung wirksam, sie ist seither bis auf wenige Anpassungen im Wesentlichen unverändert geblieben.

Die aktuelle Fassung (Stand 1982) unserer Satzung finden Sie hier zum Download

Um den in den vergangenen Jahren geänderten Rahmenbedingungen in der Vereinsarbeit gerecht zu werden und auf kommende Anforderungen bedarfsgerecht und rechtssicher reagieren zu können, ist aus Sicht des Vorstandes eine umfassende Anpassung in Form einer Neufassung der Satzung erforderlich. Den Entwurf dieser Neufassung, den wir im August 2021 vom Registergericht und dem Finanzamt haben prüfen lassen, finden Sie nachfolgend zum Download.

Wesentliche Änderungen sind unter anderem:

Hier der Entwurf zur Neufassung der Satzung zum Download

Der Vorstand des SV Au-Wittnau e.V. beantragt, die Neufassung der Satzung im Rahmen der Mitgliederversammlung am 30. September 2021 zu beschließen. Hierzu ist eine Zweidrittel-Mehrheit der erschienenen Vereinsmitglieder erforderlich.

Vereinsordnungen

Ergänzend zur Vereinssatzung befinden sich derzeit verschiedene Vereinsordnungen, z.B. eine Mitglieds- und Beitragsordnung, eine Jugendordnung oder eine Datenschutzordnung in Ausarbeitung. Sie beruhen auf den Regelungen der Satzung, sind jedoch nicht Teil dieses Rechtsdokumente. Die Inhalte der Ordnungen unterliegen nicht den strengen rechtlichen Anforderungen an Satzungen, sie können daher ohne größeren Aufwand geändert und angepasst werden. Die Ordnungen sind prozessorientierte Regelwerke, die sich an die Erfahrungen der praktischen Vereinsarbeit kontinuierlich anpassen lassen. Ordnungen schaffen konkrete Leitlinien für die Alltagspraxis, insbesondere neue Vereinsmitglieder erhalten – sehr viel genauer als es alleine die Satzung leisten könnte – eine gute Übersicht und Einstiegsorientierung.

Weitere Ordnungen werden wir in Kürze an dieser Stelle veröffentlichen.