Herren 1

Erste Mannschaft mit bitterem Remis

15. Oktober 2019

SV Au-Wittnau I – SV Kirchzarten I 2:2 Nachdem man am vorherigen Wochenende punktlos vom Tabellenführer aus Elzach die Heimreise antreten musste, wollte man im heimischen Burgblick-Stadion wieder Punkten, bestenfalls dreifach. Hier wurde am Freitagabend der SV Kirchzarten erwartet, gegen den die Mannen des SVW an die erste Halbzeit aus dem Elzacher Spiel anknüpfen und

Mehr lesen…


Keine Punkte für die Erste beim Tabellenführer aus Elzach

8. Oktober 2019

SF Elzach Yach I – SV Au-Wittnau I 3:1 Am Sonntag stand eine sehr schwierige Aufgabe für unsere Erste Mannschaft in Elzach an. Der Tabellenführer ging mit sechs Siegen und einem Unentschieden klar als Favorit ins Spiel. Die erste Hälfte begann mit einem gegenseitigen Abtasten beider Teams auf einem nassen und rutschigem Rasen. Unsere Roten

Mehr lesen…


Wichtiger Dreier für die Erste gegen Bad Bellingen

2. Oktober 2019

SV Au-Wittnau I – VfR Bad Bellingen I 4:0 Im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn aus Bad Bellingen konnte unsere Mannschaft einen wichtigen Heimsieg einfahren. Von Minute 1 wollten unsere Mannen eine Reaktion auf die Niederlage in Wagenstadt zeigen. Physisch und vor allem auch mental waren unsere Jungs sofort da und so stand es nach 8

Mehr lesen…


Erste verliert unglücklich in Wagenstadt

23. September 2019

Nach dem überzeugenden Sieg gegen Laufenburg ging es für unsere Mannschaft nun zum Auswärtsspiel nach Wagenstadt, wo man gegen den Aufsteiger nachlegen wollte. Bei sommerlichen Temperaturen kam man die ersten zehn Minuten recht gut in die Partie und kam zu zwei Halbchancen, die allerdings nicht präzise genug ausgespielt wurden und letztlich wirkungslos verpufften. In der

Mehr lesen…


Erste Mannschaft mit dem ersten Dreier der Saison

16. September 2019

SV Au-Wittnau I – SV 08 Laufenburg I 3:1 Nach drei Remis in Folge waren unsere Jungs heiß darauf gegen den Aufsteiger aus Laufenburg, den ersten Sieg in der Saison einzufahren. Die Gäste aus Laufenburg kamen als Tabellenzweiter ins Burgblickstadion und wollten ihre Siegesserie ausbauen. Marcel Kobus konnte sein Team gut auf die Partie einstellen und

Mehr lesen…


Punkteteilung im Dietenbach

9. September 2019

Freiburger FC II – SV Au-Wittnau I  2:2 Nach mäßigem Start in die neue Saison, sollte bei der Oberliga-Reserve des Freiburger FC endlich der erste Dreier her. Nach guter Trainingsbeteiligung unter der Woche und der Rückkehr des Langzeitverletzten Philipp Kaiser standen die Vorzeichen hierfür auch nicht schlecht. Gut eingestellt auf einen spielerisch agierenden Gegner und

Mehr lesen…


Erste Mannschaft mit Remis gegen die Spvgg Untermünstertal

4. September 2019

SV-Au Wittnau I – Spvgg Untermünstertal I    1:1 Nachdem man bereits im ersten Auswärtsspiel der Saison keinen Dreier einfahren konnte, blieb die volle Punktzahl leider auch im zweiten Heimspiel gegen Untermünstertal aus. In einer guten ersten Halbzeit unserer Farben mit einer Vielzahl an Möglichkeiten in Führung zu gehen, blieb der ersehnte Führungstreffer verwehrt. Wie in

Mehr lesen…


Erste zum Auftakt mit Derbyniederlage

19. August 2019

Am vergangenen Sonntag startete unsere Erste Mannschaft in die Landesliga-Saison 2019/2020 direkt mit einem Derby gegen den FC Freiburg St. Georgen. Beide Teams gingen das Spiel bei warmen Temperaturen auf dem Wittnauer Geläuf zunächst etwas verhalten an. St. Georgen, mit Ihrem neuen Trainer Matthias Rosmanith, beschränkte sich auf die Verteidigung und versuchte meistens mit langen

Mehr lesen…


Saisonauftakt für die Erste im Verbandspokal

7. August 2019

Nach einer intensiven Vorbereitung mit vielen schweißtreibenden Trainingseinheiten und einigen Testspielen mit Licht und Schatten steht für unsere Erste das Pflichtspieldebüt der Saison 2019-20 an: Am Samstag, 10. August, sind wir um 17 Uhr zu Gast beim SV Stadelhofen. Bei dem Spiel geht es um den Einzug in die nächste Runde des Südbadischen Verbandspokals und

Mehr lesen…


Trainingsauftakt der Aktiven

7. Juli 2019

Die kurze Zeit der Erholung ist beendet, seit heute Vormittag wird wieder trainiert. Auch wenn noch einige Urlauber fehlten, war es doch schon eine stattliche Runde fussballhungriger Jungs, die das Trainerteam um sich versammelt hat. Darunter erfreulicherweise auch der eine oder andere, der nach einer Verletzungen wieder ins Training einsteigen kann. Den ersten „Arbeitstag“ hatte

Mehr lesen…