Herren 1

Die Erste verliert auch gegen Kirchzarten

16. Mai 2022

Am Sonntag hatte unsere Mannschaft den SV Kirchzarten zu Gast. Nach der herben Pleite in der Vorwoche war man auf Wiedergutmachung aus und wollte endlich wieder etwas Zählbares holen. Die ersten Minuten neutralisierten sich beide Mannschaften. Der SVW war um Spielkontrolle bemüht, es gelang jedoch nicht den Gegner richtig unter Druck zu setzen. Nach 17

Mehr lesen…


Erste verliert Heimspiel gegen Hausen

3. Mai 2022

Nach den Wanderschuhen für die Bildersuchwanderung wurden vor toller Kulisse im heimischen Burgblick-Stadion die Fußballschuhe angezogen. Leider wurde der 1.Mai nur für die Gäste von der Möhlin zu einem richtigen Feiertag. Unterstützt durch die zahlreichen Zuschauer begannen unsere Farben wie bereits in der Vorwoche sehr konzentriert und strukturiert. Die Gäste vom VfR Hausen, die weiterhin

Mehr lesen…


Erste verliert 3:1 in Stegen

11. April 2022

Nach der deutlichen Niederlage am vorherigen Wochenende gegen Rheinfelden, wollte man in Stegen am Sonntagnachmittag das Spiel vergessen machen und die drei Punkte nach Wittnau holen. In den ersten Minuten fand ein ausgeglichenes Spiel ohne gefährliche Chancen statt, mehrere Eckbälle und Freistöße unsere Mannschaft, sowie eine Halbchance von Marco Steiert brachten keinen Erfolg. In der

Mehr lesen…


Erste: Deutliche Niederlage gegen den Tabellenführer Rheinfelden

4. April 2022

Nach zuletzt 11:1 Toren aus 2 Spielen hatten sich unsere Jungs, trotz anhaltender Ausfälle, eine gute Ausgangslage vor dem Spiel gegen den bisher ungeschlagenen Primus geschaffen. Doch zunächst war lange unklar, ob die Partie wegen des kurzfristigen Wintereinbruchs überhaupt stattfinden könne. Hierbei ein Dank an die fleißigen Helfer, die kurz vor Beginn noch den Schnee

Mehr lesen…


Erste gewinnt deutlich in St. Georgen

29. März 2022

Nachdem der SV Au-Wittnau vergangenes Wochenende einen 5:0 Heimsieg einfahren konnte, wollte man an dieser Leistung anknüpfen und einen weiteren 3er gegen die Mannschaft aus St.Georgen im Derby mit nach Hause nehmen. Die Chancen standen hier laut Statistik gar nicht schlecht, da der SV Au- Wittnau die letzten drei Spiele gegen St.Georgen allesamt für sich

Mehr lesen…


Heiko Günther bleibt Trainer beim SV Au-Wittnau

24. März 2022

Wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass Heiko Günther auch in der kommenden Spielzeit 2022 / 23 Trainer unserer Landesligamannschaft sein wird. Seit knapp 2 Jahren leitet Heiko die Geschicke unserer ersten Mannschaft, die in der Landesliga nach 20 Spielen auf einem starken 4. Tabellenplatz steht. Ebenso zog das Team unter Heiko Günther erstmals

Mehr lesen…


Verdienter Sieg gegen harmloses U’Tal

21. März 2022

Selten war das Derby gegen die Spvgg. Untermünstertal so emotionsarm wie am gestrigen Sonntag. Mitunter auch dem geschuldet, dass unsere Mannen bereits früh die Weichen auf Sieg stellten. Nach der Niederlage im letzten Spiel gegen die SG Nordweil/Wagenstadt wollten unsere Jungs in der heimischen Arena wieder ein anderes Gesicht zeigen. Trotz momentan vieler Verletzungen stellte

Mehr lesen…


Pokal-Aus mit Applaus

23. Februar 2022

Leider habe unsere Jungs von der Ersten am vergangenen Samstag den Einzug ins Halbfinale verpasst – trotz eines guten Spiels beim Verbandsligisten DJK Donaueschingen und der tollen Unterstützung vieler mitgereister Fans aus dem Hexental. Am Ende stand es 2:1 für das Team von der Baar, zumindest ein Unentschieden und damit eine Verlängerung wäre nicht unverdient

Mehr lesen…


Nur noch wenige Tage bis zum Viertelfinalspiel in Donaueschingen. Seid mit dabei!

15. Februar 2022

Langsam aber sicher steigt die Vorfreude auf das Viertelfinalspiel unserer Ersten im SBFV-Pokal am Samstag, 19.2. um 14:30 Uhr in Donaueschingen. Wir hoffen, dass möglichst viele Fans aus dem Hexental den Weg auf die Baar finden und unsere Jungs in diesem wichtigen Match gegen den Verbandsligisten DJK Donaueschingen unterstützen. Im Bus sind noch einige Plätze

Mehr lesen…


Erste: Au-Wittnau trotzt allen Widrigkeiten

15. November 2021

SC Whyl – SV Au-Wittnau 1:2. Mit zwei Siegen gegen zwei Kellerkinder der Liga im Rücken reiste die Erste zum Tabellenzweiten nach Whyl. Im Fehrenwertstadion fanden sich viele Wittnauer Zuschauer ein und unterstützten das Team von Coach Heiko Günther, Sportdirektor Rainer Kloos und Athletik-Trainer Andreas Zimmermann. Mit Anpfiff der Beginn waren die Männer aus dem

Mehr lesen…