Herren 1

Interview mit unserem neuen Trainer Heiko Günther

27. März 2020

Leider besteht ja derzeit keine Möglichkeit, sich bei uns am Sportplatz persönlich zu treffen. Wer Heiko, unseren neuen Coach der Ersten, trotzdem schon mal etwas kennen lernen möchte, dem sei das aktuelle Interview auf FuPa.net empfohlen. Wir hoffen dass sich auch bald wieder die Gelegenheit ergibt, bei einem Fußballspiel in Wittnau mit ihm ins Gespräch

Mehr lesen…


Erste Mannschaft startet auswärts mit deutlicher Niederlage in die Rückrunde

10. März 2020

SpVgg Untermünstertal I – SV Au-Wittnau I 5:1 Mit einem klaren 1:5 musste man sich dem Heimteam aus Untermünstertal geschlagen geben. Gebeutelt von Verletzten und Erkrankten musste unser Team auf einige Stammkräfte verzichten. Dennoch stand bei uns eine Mannschaft auf dem Platz, die vor allem in der zweiten Hälfte mehr Paroli hätte bieten können. In

Mehr lesen…


Diese Woche einige reizvolle Vorbereitungsspiele – Terminänderung!

10. Februar 2020

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Rückrunde stehen diese Woche einige wirklich interessante Spiele auf dem Programm, allesamt Lokalderbys: Am Mittwoch (12.2.) spielte die Erste um 19:30 Uhr bei unseren Nachbarn in Merzhausen gegen das Bezirksligateam des VfR und unterlag dort mit 3:2. Am Donnerstag (13.2.) kam es um 19:00 Uhr dann erneut zu einem

Mehr lesen…


Erste Mannschaft schlägt den FC Bad Krozingen

11. Dezember 2019

SV Au-Wittnau I – FC Bad Krozingen I 3:0 Bei starkem Wind hieß es am Sonntag im Burgblickstadion das Jahr 2019 mit einem Sieg erfolgreich zu beenden. Nach dem historischen Sieg im Derby gegen den FC St. Georgen, stand das nächste Derby vor der Tür. Der FC Bad Krozingen war bei uns zu Gast. Von

Mehr lesen…


Erste Mannschaft mit wichtigem Sieg in Ballrechten-Dottingen

26. November 2019

SV RW Ballrechten- Dottingen I – SV Au-Wittnau I 1:2 Nach einer intensiven Trainingswoche ging es mit breiter Brust zum SV RW Ballrechten-Dottingen. Das Spiel begann sehr hektisch auf dem kleinen gegnerischen Kunstrasenplatz. Unsere Elf kam sehr gut ins Spiel und konnte sich schon in den ersten Minuten Chancen herausarbeiten. Nicht lange mussten wir auf

Mehr lesen…


Bittere Heimpleite der ersten Mannschaft

20. November 2019

SV Au-Wittnau I – VfR Hausen I 2:3 Bei eisigen Temperaturen und auf dem mit Schnee bedeckten Kunstrasen ging es diesen Sonntag gegen den VfR Hausen. Kaum war das Spiel angepfiffen und schon klingelte es. Hausen konnte mit ihrem Treffer in der zweiten Spielminute, einen gelungenen Start verzeichnen. Für unsere Farben war dies ein erster

Mehr lesen…


Keine Punkte in Herbolzheim

12. November 2019

FV Herbolheim I – SV Au-Wittnau I 4:0 Unsere Jungs waren vergangenen Sonntag zu Gast beim FV Herbolzheim. Bei kaltem bewölkten Wetter wurde das Spiel um 15 Uhr auf dem neu angelegten Winterrasen angepfiffen. Schon früh merkte man dass dies kein leichtes Spiel werden würde. So waren unsere Jungs immer etwas zu spät in den

Mehr lesen…


Erste mit wichtigem Sieg in Wyhl

22. Oktober 2019

SC Wyhl I – SV Au-Wittnau I  1:2 Am vergangenen Samstag konnte unsere Erste einen wichtigen Dreier in einem umkämpften Spiel gegen die Mannschaft vom SC Wyhl einfahren. Die Mannschaft, welche an diesem Tag auf Trainer Kobus verzichten musste, wurde vom Ersatz-Trainerteam Rainer Kloos/Tobi Zimmermann gut auf die Partie eingestellt und jedem war klar, dass

Mehr lesen…


Erste Mannschaft mit bitterem Remis

15. Oktober 2019

SV Au-Wittnau I – SV Kirchzarten I 2:2 Nachdem man am vorherigen Wochenende punktlos vom Tabellenführer aus Elzach die Heimreise antreten musste, wollte man im heimischen Burgblick-Stadion wieder Punkten, bestenfalls dreifach. Hier wurde am Freitagabend der SV Kirchzarten erwartet, gegen den die Mannen des SVW an die erste Halbzeit aus dem Elzacher Spiel anknüpfen und

Mehr lesen…


Keine Punkte für die Erste beim Tabellenführer aus Elzach

8. Oktober 2019

SF Elzach Yach I – SV Au-Wittnau I 3:1 Am Sonntag stand eine sehr schwierige Aufgabe für unsere Erste Mannschaft in Elzach an. Der Tabellenführer ging mit sechs Siegen und einem Unentschieden klar als Favorit ins Spiel. Die erste Hälfte begann mit einem gegenseitigen Abtasten beider Teams auf einem nassen und rutschigem Rasen. Unsere Roten

Mehr lesen…