Herren 1

Erste Mannschaft schlägt den FC Bad Krozingen

11. Dezember 2019

SV Au-Wittnau I – FC Bad Krozingen I 3:0 Bei starkem Wind hieß es am Sonntag im Burgblickstadion das Jahr 2019 mit einem Sieg erfolgreich zu beenden. Nach dem historischen Sieg im Derby gegen den FC St. Georgen, stand das nächste Derby vor der Tür. Der FC Bad Krozingen war bei uns zu Gast. Von

Mehr lesen…


Erste Mannschaft mit wichtigem Sieg in Ballrechten-Dottingen

26. November 2019

SV RW Ballrechten- Dottingen I – SV Au-Wittnau I 1:2 Nach einer intensiven Trainingswoche ging es mit breiter Brust zum SV RW Ballrechten-Dottingen. Das Spiel begann sehr hektisch auf dem kleinen gegnerischen Kunstrasenplatz. Unsere Elf kam sehr gut ins Spiel und konnte sich schon in den ersten Minuten Chancen herausarbeiten. Nicht lange mussten wir auf

Mehr lesen…


Bittere Heimpleite der ersten Mannschaft

20. November 2019

SV Au-Wittnau I – VfR Hausen I 2:3 Bei eisigen Temperaturen und auf dem mit Schnee bedeckten Kunstrasen ging es diesen Sonntag gegen den VfR Hausen. Kaum war das Spiel angepfiffen und schon klingelte es. Hausen konnte mit ihrem Treffer in der zweiten Spielminute, einen gelungenen Start verzeichnen. Für unsere Farben war dies ein erster

Mehr lesen…


Keine Punkte in Herbolzheim

12. November 2019

FV Herbolheim I – SV Au-Wittnau I 4:0 Unsere Jungs waren vergangenen Sonntag zu Gast beim FV Herbolzheim. Bei kaltem bewölkten Wetter wurde das Spiel um 15 Uhr auf dem neu angelegten Winterrasen angepfiffen. Schon früh merkte man dass dies kein leichtes Spiel werden würde. So waren unsere Jungs immer etwas zu spät in den

Mehr lesen…


Erste mit wichtigem Sieg in Wyhl

22. Oktober 2019

SC Wyhl I – SV Au-Wittnau I  1:2 Am vergangenen Samstag konnte unsere Erste einen wichtigen Dreier in einem umkämpften Spiel gegen die Mannschaft vom SC Wyhl einfahren. Die Mannschaft, welche an diesem Tag auf Trainer Kobus verzichten musste, wurde vom Ersatz-Trainerteam Rainer Kloos/Tobi Zimmermann gut auf die Partie eingestellt und jedem war klar, dass

Mehr lesen…


Erste Mannschaft mit bitterem Remis

15. Oktober 2019

SV Au-Wittnau I – SV Kirchzarten I 2:2 Nachdem man am vorherigen Wochenende punktlos vom Tabellenführer aus Elzach die Heimreise antreten musste, wollte man im heimischen Burgblick-Stadion wieder Punkten, bestenfalls dreifach. Hier wurde am Freitagabend der SV Kirchzarten erwartet, gegen den die Mannen des SVW an die erste Halbzeit aus dem Elzacher Spiel anknüpfen und

Mehr lesen…


Keine Punkte für die Erste beim Tabellenführer aus Elzach

8. Oktober 2019

SF Elzach Yach I – SV Au-Wittnau I 3:1 Am Sonntag stand eine sehr schwierige Aufgabe für unsere Erste Mannschaft in Elzach an. Der Tabellenführer ging mit sechs Siegen und einem Unentschieden klar als Favorit ins Spiel. Die erste Hälfte begann mit einem gegenseitigen Abtasten beider Teams auf einem nassen und rutschigem Rasen. Unsere Roten

Mehr lesen…


Wichtiger Dreier für die Erste gegen Bad Bellingen

2. Oktober 2019

SV Au-Wittnau I – VfR Bad Bellingen I 4:0 Im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn aus Bad Bellingen konnte unsere Mannschaft einen wichtigen Heimsieg einfahren. Von Minute 1 wollten unsere Mannen eine Reaktion auf die Niederlage in Wagenstadt zeigen. Physisch und vor allem auch mental waren unsere Jungs sofort da und so stand es nach 8

Mehr lesen…


Erste verliert unglücklich in Wagenstadt

23. September 2019

Nach dem überzeugenden Sieg gegen Laufenburg ging es für unsere Mannschaft nun zum Auswärtsspiel nach Wagenstadt, wo man gegen den Aufsteiger nachlegen wollte. Bei sommerlichen Temperaturen kam man die ersten zehn Minuten recht gut in die Partie und kam zu zwei Halbchancen, die allerdings nicht präzise genug ausgespielt wurden und letztlich wirkungslos verpufften. In der

Mehr lesen…


Erste Mannschaft mit dem ersten Dreier der Saison

16. September 2019

SV Au-Wittnau I – SV 08 Laufenburg I 3:1 Nach drei Remis in Folge waren unsere Jungs heiß darauf gegen den Aufsteiger aus Laufenburg, den ersten Sieg in der Saison einzufahren. Die Gäste aus Laufenburg kamen als Tabellenzweiter ins Burgblickstadion und wollten ihre Siegesserie ausbauen. Marcel Kobus konnte sein Team gut auf die Partie einstellen und

Mehr lesen…