Blog

Dritte siegt gegen Post Jahn

24. September 2019

Bericht von Tobi Kaiser: Am Sonntag durfte unsere Dritte Mannschaft den weiten Weg Richtung Littenweiler auf sich nehmen, um um 15:00 Uhr gegen die Reserve vom PTSV Jahn Freiburg anzutreten. Seit Beginn der Datenerfassung (durch FuPa) konnte man keinen Punkt im Jahn-Stadion holen. Der Plan der Dritten unter den Trainern Michael „Bihla“ Maier und Co-Coach

Mehr lesen…


Rasenplatz derzeit gesperrt

21. Juni 2024

Am 21. Juni hat eine umfangreiche Sanierung unseres Rasenplatzes mit Neueinsaat stattgefunden, deshalb ist der Platz bis mindestens Anfang Juli gesperrt. In dieser Zeit sind alle Aktivitäten auf dem Platz (Training, Spiele,… ) untersagt!  


Einladung zur Jahreshauptversammlung des SV Au-Wittnau am 18.07.24 im Colombo 7 im Burgblick in Wittnau

21. Juni 2024

Liebe Mitglieder und Freunde des SV Au-Wittnau e.V., zur 63. Jahreshauptversammlung unseres Vereins laden Euch alle am Donnerstag, 18. Juli 2024 um 19:30 Uhr im „Colombo 7 im Burgblick“ am Sportgelände in Wittnau ganz herzlich ein. TAGESORDNUNG Begrüßung und Bestätigung der Tagesordnung Totenehrung Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung Bericht des Schriftführers Bericht des Spielausschussvorsitzenden und AH-Bericht

Mehr lesen…


Co-Trainer für B-Jugend gesucht

19. Juni 2024

Jugendtrainer gesucht Für die kommende Saison suchen wir noch einen *Co-Trainer für unsere B-Jugend*. Die B-Jugend ist aktuell eine SG mit Merzhausen, Lothar Maier ist Cheftrainer. Bitte gerne direkt bei Norman Düfer melden. Die Jugend ist das wichtige Fundament des Vereins. Nebenbei kann man ins Trainergeschäft rein schnuppern und der Spaß kommt natürlich beim SVW

Mehr lesen…


E1 wird ungeschlagen Meister

18. Juni 2024

Im Rahmen der Sportwoche hat unsere E-Jugend in der Frühjahrsrunde am letzten Spieltag die Meisterschaft perfekt gemacht. Mit einem 9:0 gegen den VfR Vörstetten machten die Jungs der Trainer Andy „Finster“ Schneider und Thommy „Emes“ Maier alles klar und holten sich den ersten Titel ihrer noch jungen Spielerkarriere. Die Jungs des SVW spielten eine fulminanten

Mehr lesen…


Nun Gewissheit: Erste und zweite Herrenmannschaften steigen ab

10. Juni 2024

Am Samstagnachmittag platzte inmitten des Elfmeterturniers die Nachricht, dass der SV 08 Laufenburg ihr Aufstiegsspiel zur Verbandsliga mit 4:1 verloren hatte und somit die erste Mannschaft des SVW den bitteren Gang in die Bezirksliga antreten muss. Zwar hatte man es am letzten Spieltag beim Unentschieden gegen den FSV RW Stegen nicht mehr aus eigener Kraft

Mehr lesen…


Frauen 2: Niederlage bei emotionalem Spiel gegen Blau-Weiß Wiehre

7. Juni 2024

Bei leichtem Regen startete unser Spiel pünktlich um 12 Uhr auf dem Rasen des Schönbergstadion. Durch personelle Veränderungen der Positionen war uns schon vor dem Spiel bewusst, dass wir es heute nur zusammen und mit guter Kommunikation schaffen werden. Die ersten 10 Minuten brauchten beide Mannschaften um ins Spiel zu kommen. Leider gelang es BlauWeiss

Mehr lesen…


Zweite hat Entscheidungsspiel am letzten Spieltag

27. Mai 2024

Spvgg. Bollschweil/Sölden – SV Au-Wittnau Herren II 2:0 Im vorletzten Spiel für unser Farmteam ging es zum Derby nach Bollschweil. Wittnau startete gut in die Partie und war in der ersten halben Stunde das klar spielbestimmende Team. Die größte Chance hatte dabei Alseny Bangoura, dessen Schuss in letzter Not von einem eingrätschenden Spieler der Bollschweiler

Mehr lesen…


Erste Herrenmannschaft muss nach Remis gegen Stegen hoffen

27. Mai 2024

SV Au-Wittnau Herren I – FSV RW Stegen 2:2 Nachdem die Jungs um Coach Marc Lais die beiden vorangegangenen Spiele in Waldshut und gegen den FFC II gewonnen hatten, hatte man sich eine gute Ausgangsposition für das letzte Rundenspiel zu Hause gegen Stegen geschaffen. Mit einem Sieg hatte man noch die Möglichkeit an den Teams

Mehr lesen…



Frauen 2 gewinnen verdient im letzten Heimspiel

22. Mai 2024

Bei traumhaftem Fußballwetter starteten wir am Sonntagmittag um 15:30 Uhr unser letztes Heimspiel der Saison gegen die SG Weisweil/Jechtingen/Forchheim 2. Hier der Spielverlauf: 5. Min.:  Die ersten Minuten gehören dem SVW. Miri mit dem ersten Torschuss doch leider ohne Erfolg. 10. Min.:  Erste Möglichkeit für Weisweil, Julia ist hellwach kommt raus und kann den Ball

Mehr lesen…