Herren 2

Zweite schlägt Grißheim deutlich

26. November 2018

SV Au-Wittnau II – SF Grißheim 4:1 Nach 3 Niederlagen in Folge wollte unser Farmteam im Heimspiel gegen die Sportfreunde aus Grißheim wieder 3 Punkte einfahren. Auf dem Kunstrasenplatz der Burgblick-Arena entwickelte sich von Beginn an eine umkämpfte und leidenschaftliche Partie. Die besseren Chancen hatte zunächst Grißheim zu verzeichnen, die jedoch allesamt vom glänzend aufgelegten

Mehr lesen…


Zweite mit Last-Minute-Niederlage

19. November 2018

PTSV Jahn Freiburg – SV Au-Wittnau II 2:1 Nach der knappen Heimniederlage vergangene Woche im Derby gegen Schallstadt-Wolfenweiler wollten unsere Jungs gegen die PTSV Jahn Freiburg wieder punkten. Die Roten legten direkt los wie die Feuerwehr und erspielten sich in den ersten 5 Minuten bereits gute Chancen. Nach einem unwiderstehlichen Solo von Leon Kreth verpasste

Mehr lesen…


Zweite verliert unglücklich im Derby

12. November 2018

Im heimischen Burgblickstadion empfing die Reserve des SVW den Tabellenzweiten FC Wolfenweiler-Schallstadt zum Lokalderby. Von Anfang an war Tempo im Spiel und die Mannschaften schenkten sich nichts. Nachdem zunächst die Gäste aus Wolfenweiler die größeren Spielanteile hatten, übernahmen die Wittnauer nach und nach das Spielgeschehen und gingen folgerichtig in Minute 12 in Führung. Unser Leitwolf

Mehr lesen…


Zweite mit Heimsieg gegen Kappel

29. Oktober 2018

Bei winterlichen Bedingungen ging es für unsere Reserve am vergangenen Sonntag gegen den SV Kappel. Ohne die auf Düsseldorf-Kulturreise weilenden Coaches Thommy Steiert und Robert Maier boten unsere Jungs unter der Leitung von Interimstrainer Toby Zimmermann eine couragierte Leistung. Im ersten Spielabschnitt gab es wenig Höhepunkte zu vermelden und die Teams neutralisierten sich weitestgehend. Folgerichtig

Mehr lesen…


Zweite mit Last-Minute-Sieg in Gundelfingen

29. Oktober 2018

Bereits am Sonntagmorgen um 10:45 Uhr ging es für unsere Reserve gegen die Spielvereinigung aus Gundelfingen/Wildtal. In der Anfangsphase befanden sich unsere Jungs wohl noch im Halbschlaf und kassierten bereits nach 2 Minuten den ersten Gegentreffer. Allmählich wach werdend stemmten sich die Roten gegen die drohende Niederlage. Nach einer halben Stunde konnte Michael Kästel per

Mehr lesen…


Die „Zwait“ verliert in Müllheim

28. September 2018

Alemannia Müllheim – SV Au-Wittnau II 3:1 Nach 2 turbulenten und torreichen Spielen, wollte unser Farmteam im Auswärtsspiel gegen Alemannia Müllheim zunächst aus einer sicheren Defensive heraus das Spiel gestalten. Dies gelang in der Anfangsphase auch nicht schlecht und man konnte durch Marc Beathalter in der 20.Minute in Führung gehen. Keine 5 Minuten später dann

Mehr lesen…


Zweite mit Kantersieg gegen Munzingen

17. September 2018

SV Au-Wittnau II – SV Munzingen 7:2 Nach der krachenden 6:1-Niederlage in der Vorwoche gegen Buggingen/Seefelden hatte unser Farmteam einiges gut zu machen. Bei sommerlichen Temperaturen begannen unsere Jungs aggressiv und setzten den Gegner früh unter Druck. Bereits in der 6. Minute konnte man die optische Überlegenheit in ein Tor ummünzen. Nach einem verunglückten Befreiungsschlag

Mehr lesen…


Zweite verliert knapp gegen Gündlingen

3. September 2018

SV Au-Wittnau II – Gündlingen 1:2 Unser Farmteam hatte nach einem gelungenen Saisonstart mit 6 Punkten aus 3 Spielen den SV Gündlingen zu Gast.Es entwickelte sich ein intensives Spiel auf beiden Seiten mit anfänglich wenig Großchancen. Beide Teams standen sicher und ließen kaum etwas zu. In der 39. Minute konnte Gündlingen dann aber in Führung

Mehr lesen…


Zweite siegt im Derby gegen Pfaffenweiler

22. August 2018

SV Au-Wittnau II – VfR Pfaffenweiler 2:0 Zum ersten Super-Sunday der Saison 2018/2019 lud der SVW zum Derby gegen den VfR Pfaffenweiler. Die erste Viertelstunde schienen die Gäste besser in die Partie zu kommen, schafften es aber nicht ihre optische Überlegenheit in Zählbares umzumünzen. Ganz anders der SVW: Nach und nach konnte man sich steigern

Mehr lesen…


Zweite Mannschaft siegt auswärts

14. August 2018

Spfr. Eintracht Freiburg – SV Au-Wittnau II 0:2 Unsere „Zwait“ gewann am vergangenen Sonntag das Auswärtsspiel beim favorisierten Stadt-Verein Eintracht Freiburg mit 2:0. Dem Team von Robby Maier und Thomas Steiert gelang es über 90 Minuten gut zu stehen und kaum Chancen zuzulassen. Kurz vor der Pause entwischte der flinke Lukas Schweizer der Viererkette des

Mehr lesen…