• Bitte vormerken!

  • Helfen Sie mit!

    Spendenaktion für Flutlichtumrüstung.

Damen 1 gewinnen Rückrundenauftakt zweistellig

Nach einer langen und intensiven Vorbereitung starteten die Damen an diesem Wochenende auch wieder in die Rückrunde. Bei bestem Fußballwetter war das Tabellenschlusslicht, die SG Bischweier zu Gast. Ziel war es, von Anfang an Druck zu machen und möglichst schnell in Führung zu gehen.  Wir konnten den Gegner zwar in die eigene Hälfte drängen, sodass

Mehr lesen…


A-Jugend verliert 0:4 in Kuppenheim

Auf dem ungewohnten großen und holprigen Rasenplatz war die Vorgabe einfach zu spielen, kein Kurzpassspiel in der eigenen Hälfte, lieber mal Langholz auf den schnellen Leon Kreth. Leider haben das einige nicht richtig verstanden, so wurde jeder unnötige Ballverlust gnadenlos bestraft. Kuppenheim spielte gradlinig und verdammt schnell in die Spitzen, Eric Ruppenthal stieg wohl mit

Mehr lesen…


Die „Zwait“ erkämpft sich in Kappel den zweiten Sieg in Folge

Am vergangenen Sonntag konnte unsere „Zwait“ durch eine starke Mannschaftsleistung den SV Kappel mit 3:1 besiegen. Auf holprigem Grün bei frühlingshaften Bedingungen begann das Spiel zunächst zerfahren. Beide Teams mühten sich auf dem unebenen Geläuf einen sauberen Spielfluss hinzubekommen, was häufig in Ballverlusten beiderseits oder mit Einwürfen in Höhe der Mittellinie endete. Nach 15 Minuten

Mehr lesen…


Frauen 2: Wittnau – Windenreute

Am sonnigen Sonntagmorgen starteten die Damen II. in die Rückrunde. Zu Gast war Windenreute. Nach dem 1:1 im Hinspiel , wollten nur beide Mannschaften zeigen was sie drauf haben. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, beider Mannschaften, ins Spiel zu finden hatte unsere Mannschaft die erste richtige Chance. Elli kam zum Schuss, doch dieser konnte vom Torwart in

Mehr lesen…


Deutliche Niederlage gegen den Tabellenführer

SV Au-Wittnau – FV Lörrach-Brombach 1:5 (0:2) Wir hattten es angekündigt – gegen den Spitzenreiter wollen wir was zählbares heraus holen. Das einzig zählbare war im Endeffekt die Lernstunde des Meisters (in spe), wie man aus wenig Chancen viele Tore schießt. 1:5 hört sich ziemlich mies an. Man könnte meinen, dass wir regelrecht auseinander genommen

Mehr lesen…


Nejat Cosar auch in der kommenden Saison Trainer unserer Ersten

Wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass Nejat „Nesh“ Cosar auch in der Saison 2017/18 Trainer unserer ersten Mannschaft sein wird. Wie üblich wurde die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit per Handschlag um ein weiteres Jahr verlängert. Euer Vorstandsteam


HILFE BENÖTIGT !!!

Liebe Mitglieder und Freunde des SV Au-Wittnau, bald wird es wieder soweit sein, die Wiedereröffnung unseres Clubheims rückt näher. Bis es soweit ist, müssen wir jedoch nochmal dringend weitere Arbeiten am und im Haus durchführen, und zwar am Freitag, 24.3. ab 14 Uhr und am Samstag, 25.3. ab 9 Uhr. WIR BITTEN MÖGLICHST VIELE VON

Mehr lesen…


Die ZWAIT: Drei wichtige Punkte gegen den Abstieg

Am vergangenen Sonntag war die zweite Mannschaft der FC Freiburg-St. Georgen im Burgblickstadion zur ungewohnt frühen Zeit (11 Uhr) zu gewohnten Wetterverhältnissen (windig) zu Gast. Die Marschrichtung, die die beiden Coaches vor dem Spiel der „Zwait“ vorgegeben haben war eindeutig: Mit dem Wind den Gegner durch frühes Pressing nicht ins Spiel kommen lassen und bestenfalls

Mehr lesen…



Button-Spiele


Button-Feedback

BESUCHERSTATISTIK

 

  • 1Derzeit online:
  • 62Besucher heute:
  • 198Besucher gestern:
  • 4424Besucher diesen Monat:
  • 111108Besucher seit 5. März 2015: