• SV Linx nächster Pokalgegner

    Auch Schalke-Manager Heidel kennt jetzt den SV Au-Wittnau

  • 2er 3er für die 1ste

    2:1 Arbeitssieg gegen starken Aufsteiger SG Wasser-Kollmarsreute

  • Aufruf zur Blutspende

  • Swiss Life sponsort Aktive Mannschaften

Schalke-Manager Heidel als gute “Pokal-Fee”: SV Linx ist unser Achtelfinalgegner

In der Halbzeitpause des DFB-Pokalspiels FC Villingen gegen Schalke 04 wurden die Paarungen für das Achtelfinale des SBFV-Rothaus-Pokals ausgelost. “Los-Fee” war der neue Schalke-Manager Christian Heidel, er hat für uns einen sehr attraktiven Gegner gezogen: Im heimischen Burgblickstadion in Wittnau werden wir am 1. November auf den SV Linx treffen, dem namhaften Traditionsverein aus der

Mehr lesen…


Die “Zwait” verliert Ihr erstes Heimspiel

Die Zwait wartet weiterhin auf den ersten Saisonsieg Am vergangenen Sonntag empfing unser Reserveteam zum ersten Heimspiel der neuen Saison die Spielvereinigung aus Buchenbach. Da es zu Rundenbeginn im Derby gegen Ebringen bereits nur einen Punkt zu ergattern gab, sollten dieses Mal die 3 Punkte im Hexental bleiben. Erneut waren die Coaches aufgrund vieler Urlauber

Mehr lesen…


Knapper Heimsieg gegen den Aufsteiger aus Wasser

SV Au-Wittnau vs. SG Wasser/Kollmarsreute 2:1 Sonntag, Sonne, Schönbergstadion… und zu Gast der Aufsteiger aus Wasser/Kollmarsreute. Kein leichter Gegner, wie sich bereits in Halbzeit 1 zeigen sollte… Wort wörtlich mit dem Wind im Rücken starteten unsere Pokalhelden auch im ersten Heimspiel der Saison. Bemüht um Ballbesitz, doch immer wieder entscheidend gestört, gestaltete sich das Spiel

Mehr lesen…


Dritte auch im zweiten Spiel Remis

SV Au-Wittnau III : SpVgg Buchenbach II 1:1; In einem vom Wind geprägten Spiel erreichte unsere Dritt gegen den Vorjahresmeister ein 1:1. Das Spiel begann mit einem vorsichtigen Abtasten beider Teams. Nach und nach begann sich ein Spiel zu entwickeln. Jedoch dauerte bis zur 24 Spielminute bis wir unser Tor erzielten. Christoph Kie(n)zler eroberte den

Mehr lesen…


Dritte startet mit Remis

FSV Ebringen II : SV Au-Wittnau III 0:0; Das erste Saisonspiel gleicht oft einer Lotterie. Man weiß nicht wo man selbst und wo der Gegner steht. Wer ist im Urlaub, wer da? Nach den ersten 90 (+) Minuten wussten wir da mehr. Mit einer ordentlichen Leistung konnte man auf der anderen Seite des Schönbergs einen

Mehr lesen…


Erste gewinnt Auftaktspiel in Wyhl

Erstes Saisonspiel – Erster Sieg. Im ersten Saisonspiel 2016/2017 der Landesliga Staffel II unserer ersten Mannschaft, sollte es den ersten Auswärtsdreier beim SC Wyhl geben. Bei hochsommerlichen Temperaturen und einer personell schwer gebeutelten ersten Mannschaft (man musste unter anderem Kapitän Andy Zimmermann, Lukas Gutmann, Rainer Maier, Ralf Wasser, Paddy Steiert, Uli Lehmann, Klaus Lais, Mirco

Mehr lesen…


Die “ZWAIT” spielt im Derby Remis

Ein Zitatenfeuerwerk von Sebastian Kindle! Erstes Spiel, erstes Derby, erster Punkt – Die Zwait gegen Ebringen 1:1. Gleich zu Beginn der Saison stand das erste Derby für unsere Jungs an. Gegen den FSV Ebringen musste man sich bei hohen Temperaturen und einem nicht gerade gut zu bespielendem Kunstrasen in Ebringen beweisen. Das Trainerteam Robby Maier

Mehr lesen…


5:3-Sieg nach Verlängerung: Packender Pokalkrimi gegen Elzach-Yach

Nichts für schwache Nerven war das Spiel unserer Ersten in der zweiten Runde des südbadischen Verbandspokals gegen den Landesligarivalen aus dem Elztal. Bereits nach zwei Minuten lagen die Roten mit 0:1 zurück, nach einem Eckball waren sich zwei unserer Spieler nicht einig wer den Ball nehmen sollte, lachender Dritter und Torschütze war Elzachs Torjäger Laurentius

Mehr lesen…



Button-Spiele


Button-Feedback


BESUCHERSTATISTIK

 

  • 0Derzeit online:
  • 74Besucher heute:
  • 109Besucher gestern:
  • 3080Besucher diesen Monat:
  • 77753Besucher seit 5. März 2015: