Startseite

Die Sportwoche 2022 ist zu Ende

30. Juni 2022

Nach 3 Jahren Pause konnte dieses Jahr endlich wieder unsere Sportwoche rund um das Sportgelände in Wittnau stattfinden. An Fronleichnam kamen Ehrenmitglieder, Gründungsmitglieder und alte Weggefährten zusammen, um das 60-jährige Bestehen des SV Au-Wittnau im Rahmen eines Jubiläumsabends gebührend zu feiern. Es wurde gelacht, getrunken, gegessen und in Erinnerungen geschwelgt. Am Freitag des ersten Wochenendes

Mehr lesen…


Die Sportwoche 2022 geht in die 2. Halbzeit

23. Juni 2022

Die Pause ist vorüber, am morgigen Freitagabend beginnt sozusagen die zweite Halbzeit unserer Sportwoche. Auf dem Programm steht um 18:30 Uhr das Abschiedsspiel zweier Spieler, die seit ihrer Kindheit bei uns gespielt und sich auch über das Sportliche hinaus im SV Au-Wittnau engagiert haben. Christian „Herbie“ Herbstritt und Felix Kuhn haben dazu auch einige langjährige

Mehr lesen…


B-Juniorinnen stehen im Pokalfinale!

8. Juni 2022

Nach einem hartumkämpften Spiel gegen den Bezirksliga Meister ESV Freiburg konnten die B-Juniorinnen der SG Wittnau ins Pokalfinale einziehen! Das Finale findet am 26.06.2022 um 11 Uhr in Malterdingen gegen den SV Biederbach statt. Zum Spiel: Bereits vor dem Spiel war die Einstellung der Mädels klar. Nach 17 Zusagen von 17 Spielerinnen und einem gemeinsamen

Mehr lesen…


Es geht wieder los: Helft mit beim Aufbau des Festzeltes

8. Juni 2022

Ab Donnerstag, 9.6. ist es wieder soweit: Mit dem Aufbau des Festzeltes beginnt die heiße Phase der Vorbereitung unserer Sportwoche. Bitte helft hier tatkräftig mit, damit wir pünktlich zum 16. Juni alles vorbereitet haben. Helfer*innen benötigen wir an folgenden Tagen: Donnerstag, 9.6. ab 17:00 Uhr Freitag, 10.6. ab 17:00 Uhr Samstag, 11.6. ab 9:00 Uhr

Mehr lesen…


Macht mit beim Stadtradeln!

6. Juni 2022

Vom 07. bis 27. Juli 2022 findet wieder das inzwischen schon traditionelle STADTRADELN statt, auch der SV Au-Wittnau beteiligt sich mit einem Team an dieser klimafreundlichen Aktion. Wir freuen uns über alle radelnden Mitglieder unseres Vereins, die für unser Team in die Pedale steigen. Es ist egal ob ihr mit dem Fahrad zur Arbeit oder

Mehr lesen…


Überzeugender Heimsieg der Ersten gegen Wyhl

31. Mai 2022

Nach zuletzt fünf Niederlagen am Stück wollte unsere Mannschaft beim letzten Heimspiel der Saison endlich wieder einen Dreier einfahren. Am Sonntag empfing man den SC Wyhl bei bestem Fußballwetter. Von Beginn an merkte man dem Team an, dass es gewillt war heute zu gewinnen. So wurde die gegnerische Mannschaft früh unter Druck gesetzt, indem man

Mehr lesen…


C-Mädchen sind Meister

24. Mai 2022

Die C-Mädchen konnten eine erfolgreiche Saison mit dem Meistertitel abschließen. Durch ein Unentschieden der SG Staufen war bereits am Freitagabend der Meistertitel sicher. Jedoch wollten unsere Mädels trotzdem mit einem Sieg die Saison abschließen. Zu Gast war am Sonntagmorgen die SG Oberried in Merzhausen. Und bereits nach acht Minuten konnten wir mit 1:0 in Führung

Mehr lesen…


Frauen 2 verlieren letztes Spiel in Hausen deutlich

24. Mai 2022

Unsere zweite Frauenmannschaft war am letzten Spieltag zu Gast bei der SG Hausen. Bei warmen Temperaturen wurde das Spiel um 17:15 Uhr angepfiffen. Direkt von Beginn an spielt sich der Großteil auf unserer Spielhälfte ab, da Hausen extrem Druck machte. Bereits nach wenigen Minuten war Julia mit mehrfachen Torschüssen konfrontiert worden, die sie jedoch souverän

Mehr lesen…


Auch gegen den Tabellenletzten ging man leer aus…

23. Mai 2022

Am vergangenen Sonntag, den 22. Mai, war unsere Erste zu Gast bei dem FC Wittlingen. Auf dem Papier war man eindeutig in der Favoritenrolle, denn man reiste zu dem Tabellenschlusslicht der Landesliga. Dass die Heimmannschaft allerdings nicht zu unterschätzen ist, wusste man bereits vor dem Spiel. Dies bekam man von Anfang an zu spüren und

Mehr lesen…


Frauen 1 holen wichtigen Dreier gegen MaFriKa

18. Mai 2022

Am Sonntag spielten unsere Frauen 1 bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen, die eher auf Schwimmbad als auf Sportplatz schließen ließen, im Burgblickstadion gegen die SG MaFriKa. Unser Team war hochmotiviert, die wichtigen 3 Punkte in Wittnau zu behalten und damit den 2. Tabellenplatz weiter zu verteidigen. Gegen starke MaFriKanerinnen war das allerdings nicht einfach. Bereits

Mehr lesen…