Startseite

DAMEN I STARTEN MIT EINEM REMIS IN DIE SAISON

19. September 2019

Im ersten Rundenspiel durften wir auswärts beim Aufsteiger SG Winden ran. Ein Spiel das immer sehr besonders ist. Doch unsere Mannschaft war hochmotiviert dieses Spiel für sich zu entscheiden. Der Schiedsrichter eröffnete die Partie. Unsere Gegnerinnen starteten jedoch besser als wir ins Spiel. Wir waren oft zu weit vom Gegner entfernt, kamen nicht richtig in

Mehr lesen…


Erste Mannschaft mit dem ersten Dreier der Saison

16. September 2019

SV Au-Wittnau I – SV 08 Laufenburg I 3:1 Nach drei Remis in Folge waren unsere Jungs heiß darauf gegen den Aufsteiger aus Laufenburg, den ersten Sieg in der Saison einzufahren. Die Gäste aus Laufenburg kamen als Tabellenzweiter ins Burgblickstadion und wollten ihre Siegesserie ausbauen. Marcel Kobus konnte sein Team gut auf die Partie einstellen und

Mehr lesen…


Punkteteilung im Dietenbach

9. September 2019

Freiburger FC II – SV Au-Wittnau I  2:2 Nach mäßigem Start in die neue Saison, sollte bei der Oberliga-Reserve des Freiburger FC endlich der erste Dreier her. Nach guter Trainingsbeteiligung unter der Woche und der Rückkehr des Langzeitverletzten Philipp Kaiser standen die Vorzeichen hierfür auch nicht schlecht. Gut eingestellt auf einen spielerisch agierenden Gegner und

Mehr lesen…


Jugendtage am 14. und 15. September mit Info-Abend für Eltern

8. September 2019

Am 14. und 15. September finden die diesjährigen Jugendtage auf dem Wittnauer Sportgelände statt. An beiden Tagen erwartet Sie ein umfangreiches Programm mit Fußballturnieren für Juniorinnen und Junioren, sowie Punktspiele unserer Herrenmannschaften. Ein absolutes Highlight verspricht die Greifvogelschau am Sonntag, den 15.09.19 ab 17:30 Uhr. Das detailllierte Programm können Sie dem Flyer auf dieser Seite

Mehr lesen…


Erste Mannschaft mit Remis gegen die Spvgg Untermünstertal

4. September 2019

SV-Au Wittnau I – Spvgg Untermünstertal I    1:1 Nachdem man bereits im ersten Auswärtsspiel der Saison keinen Dreier einfahren konnte, blieb die volle Punktzahl leider auch im zweiten Heimspiel gegen Untermünstertal aus. In einer guten ersten Halbzeit unserer Farben mit einer Vielzahl an Möglichkeiten in Führung zu gehen, blieb der ersehnte Führungstreffer verwehrt. Wie in

Mehr lesen…


Zweite muss späten Ausgleich hinnehmen

2. September 2019

SV Au-Wittnau II – SV Weilertal 1:1 Mit 6 Punkten aus den ersten beiden Spielen ging unsere zweite Mannschaft mit breiter Brust in das Heimspiel gegen den SV Weilertal. Im Vergleich zur Vorwoche startete man mit einigen Veränderungen in die Partie. Die Gäste zeigten von Beginn an, dass sie die hohe Auftaktniederlage der Vorwoche (1:11)

Mehr lesen…


Adler über Wittnau am 15. September

29. August 2019

Zum Ausklang unserer Jugendtage findet am Sonntag, 15. September um 17:30 Uhr eine spektakuläre Greifvogel-Flugshow am Sportplatz statt. Hierzu laden wir die Bevölkerung des Hexentals (und gerne auch von woanders) ganz herzlich ein. Erleben Sie die faszinierenden Flugmanöver verschiedener Greifvögel des Falkners Franz Ruchlak aus Löffingen live mit, mit etwas Glück können Sie einen dieser

Mehr lesen…


Erste Mannschaft mit dem ersten Punkt in der neuen Saison

28. August 2019

Nachdem man zum Saisonauftakt dem FC Freiburg St. Georgen etwas unglücklich unterlag, folgte am nächsten Spieltag der erste Punkterfolg beim FC Bad Krozingen. Der SVW legte einen mustergültigen Blitzstart hin. Marc Beathalter spielte nach schnellem Umschaltspiel einen Zuckerpass über die Krozinger Abwehr auf den gestarteten Matze Brengartner. Dieser drang rechts in den Strafraum ein und

Mehr lesen…


Dritte mit Galaauftritt im Sandgrüble

28. August 2019

Unsere Dritte ist mit einem 3:0 Sieg gegen den SV Gündlingen standesgemäß in die neue Saison gestartet. Im Sandgrüble zu Gündlingen, welches aufgrund der Tatsache das das Sportgelände nur von denen gefunden werden kann die schon wissen wo es liegt auch als Isla de Muerta der Kreisliga B bezeichnete Geläuf, traf man sich am Sonntagvormittag

Mehr lesen…


Comedy-Abend mit Marc Hofmann am 16.11.2019 in der Festhalle in Horben

28. August 2019

Eckdaten: „Gibt es ein Leben vor dem Tod?“ – Marc Hofmann (Kabarettist) 16.11.2019 – 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) in der Festhalle Horben Eintritt: Normal 14 € / Ermäßigt 10€ (unter 16 Jahren) Tickets Marc Hoffmann 16.11.2019 in Horben (Ab 01.09.2019) oder an allen Heimspieltagen bei Felix Uhl und Sebi Kindle oder per Mail an

Mehr lesen…