Vereins-News

Es werde Licht

12. April 2021

Gleich in zweierlei Hinsicht trifft diese Überschrift auf unser aktuelles Projekt zu: Zum einen war es nach langer Zeit des „erzwungenen Stillstands“ wieder mal ein Arbeitseinsatz am Clubheim, bei dem wir mit mehreren Leuten draußen zusammen arbeiten konnten, natürlich alles Coronakonform. Es ist also ein bisschen Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Zum anderen

Mehr lesen…


Die Meisterschaftsrunde 2020/21 wurde abgebrochen

12. April 2021

Wie erwartet hat der Südbadische Fußballverband (SBFV) die laufende Meisterschaftsrunde für alle Mannschaften, also auch die Jugend-Teams, mit sofortiger Wirkung abgebrochen. Die Runde wird annulliert, es wird weder Auf- noch Absteiger geben. Der Trainingsbetrieb ist weiterhin unter den bisherigen Regelungen erlaubt. Ob der Start der neuen Saison wie üblich am 1. Juli erfolgen kann, steht

Mehr lesen…


Wir wünschen Euch frohe Ostern!

1. April 2021

Liebe aktive und passive Mitglieder, Eltern, Freunde und Förderer des SV Au-Wittnau, für die Osterfeiertage wünschen wir Euch und Euren Familien eine erholsame Zeit und hoffen, dass Ihr die Festtage trotz der gegenwärtigen Lage etwas genießen könnt. Für Eure Verbundenheit zu unserem Verein bedanken wir uns an dieser Stelle ganz herzlich. Bleibt gesund und zuversichtlich!

Mehr lesen…


Eingeschränkter Trainingsbetrieb ab sofort wieder möglich

10. März 2021

Liebe Spieler*innen, Trainer*innen, Eltern und andere Fußballfreunde, endlich ist es soweit: Nach mehr als vier Monaten Zwangspause ist der Trainingsbetrieb auf unserem Kunstrasenplatz ab sofort wieder möglich, wobei insbesondere für Spieler*innen ab 15 Jahren weiterhin weitreichende Einschränkungen bestehen bleiben. Insbesondere für die Jüngeren bestehen auf dem Platz aber wieder viele Möglichkeiten, fußballtypische Übungen und Spiele

Mehr lesen…


Informationen zur möglichen Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes

6. März 2021

Am vergangenen Mittwoch haben sich die Bundesregierung und die Ministerpräsidentenkonferenz auf mögliche Schritte zur Lockerung von Corona-Einschränkungen geeinigt. Was die Beschlüsse für die Öffnungen in Baden-Württemberg bedeuten, wird derzeit noch im Staatsministerium in Stuttgart in Form der neuen Corona-Verordnung ausgearbeitet. Fest steht bereits, dass die Lockerungen eng an die Inzidenzzahlen im jeweiligen Landkreis gekoppelt sein

Mehr lesen…


WhatsApp-Pubquiz am 27. Februar

25. Februar 2021

Habt ihr mal wieder Langeweile im Corona-Lockdown? Wir auch! Deshalb veranstalten der SV Au-Wittnau und die Gaststätte Burgblick am Samstag, 27.02. um 20:15 Uhr das nächste WhatsApp-Pubquiz. So nimmst du teil:1. Bestelle bis zum 27.02. ein Essen im Burgblick Wittnau2. Trage dich bei Abholung in die Anmeldeliste ein (Teamname und Handy-Nummer des Teamführers)3. Am Samstagabend

Mehr lesen…


Aktuelle Informationen des SBFV zur möglichen Saisonfortsetzung

20. Februar 2021

Der SBFV hat in seiner gestrigen Vorstandssitzung mögliche Szenarien zum weiteren Saisonablauf beschlossen. Oberstes Ziel ist es demnach, zumindest die Vorrunde der Saison irgendwie zu Ende zu spielen, damit eine Wertung der Saison möglich ist. Bei Staffeln mit 10 oder weniger Teams könnte evtl. noch eine verkürzte Rückrunde möglich sein. Sollte der Beginn der restlichen

Mehr lesen…



Spiel- und Trainingsbetrieb weiterhin unterbrochen

15. Februar 2021

Die Coronapandemie zwingt uns weiterhin, im wahrsten Sinne des Wortes „die Füße still zu halten“ und persönliche Kontakte untereinander, soweit irgendwie möglich, zu vermeiden. Das schmerzt und fällt uns allen sehr schwer, zumal die fußballlose Zeit jetzt schon mehr als drei Monate andauert und ein Ende vorerst nicht in Sicht ist. Die virtuellen und anderen

Mehr lesen…


Der SV Au-Wittnau und Beckesepp: Ein Super-Team

11. Februar 2021

Unsere „Mannschaft hinter der Mannschaft“ hat erfreulichen Zuwachs bekommen:  Zeitgleich mit der Eröffnung des Supermarktes in Sölden begann auch eine Partnerschaft zwischen Beckesepp und dem SV Au-Wittnau. Ab sofort wird unsere Erste in der Landesliga und bei allen anderen Spielen mit Trikots auflaufen, die das Beckesepp-Emblem auf der Brust tragen. Wir freuen uns sehr, dass

Mehr lesen…