Herren 3

Die Dritte kann doch noch Tore schießen

14. Oktober 2020

SV Weilertal II – SV Au-Wittnau III 2:3 Nachdem die dritte Mannschaft in den ersten drei Saisonspielen ohne Torerfolg blieb und zum Teil ordentlich verprügelt wurde (5:0 bei SV Kappel II und 0:9 gegen die Spvgg Buchenbach II) konnte am vergangenen Sonntag in Weilertal an die Leistung der Vorwoche (unglückliche 1:0 Niederlage gegen den SV

Mehr lesen…


SV Au-Wittnau startet mit 4 Neuzugängen in die Vorbereitung

17. Juli 2020

Unsere aktiven Herrenmannschaften sind nach der langen sportlichen Zwangspause aufgrund der Corona-Pandemie in die Vorbereitung für die Saison 2020/2021 gestartet. Neben unserem neuen Trainer Heiko Günther konnten wir auch 4 Neuzugänge zum Trainingsauftakt im Burgblickstadion begrüßen: Mit Lars Gutmann kehrt ein Eigengewächs nach einem Jahr beim Ligakonkurrenten FSV RW Stegen zurück ins Hexental. Lars war

Mehr lesen…


Rote Erde und 4 x Asche für die Dritt

11. November 2019

Bericht von Patrick Schneider: 10:45 Uhr Treffpunkt in Waltershofen und einige (ja die Trainingsbeteiligung lässt bei manch einem zu wünschen übrig) staunten nicht schlecht als sie den bestreuten Ascheplatz vorfanden. Das es sowas noch im 21 Jahrhundert gibt?! Wie in Wittnau hat man bis 2014 auch noch auf der „Roten Erde“ gespielt? Sowas gerät dann

Mehr lesen…


Dritte siegt gegen Post Jahn

24. September 2019

Bericht von Tobi Kaiser: Am Sonntag durfte unsere Dritte Mannschaft den weiten Weg Richtung Littenweiler auf sich nehmen, um um 15:00 Uhr gegen die Reserve vom PTSV Jahn Freiburg anzutreten. Seit Beginn der Datenerfassung (durch FuPa) konnte man keinen Punkt im Jahn-Stadion holen. Der Plan der Dritten unter den Trainern Michael „Bihla“ Maier und Co-Coach

Mehr lesen…


Dritte mit Galaauftritt im Sandgrüble

28. August 2019

Unsere Dritte ist mit einem 3:0 Sieg gegen den SV Gündlingen standesgemäß in die neue Saison gestartet. Im Sandgrüble zu Gündlingen, welches aufgrund der Tatsache das das Sportgelände nur von denen gefunden werden kann die schon wissen wo es liegt auch als Isla de Muerta der Kreisliga B bezeichnete Geläuf, traf man sich am Sonntagvormittag

Mehr lesen…


Trainingsauftakt der Aktiven

7. Juli 2019

Die kurze Zeit der Erholung ist beendet, seit heute Vormittag wird wieder trainiert. Auch wenn noch einige Urlauber fehlten, war es doch schon eine stattliche Runde fussballhungriger Jungs, die das Trainerteam um sich versammelt hat. Darunter erfreulicherweise auch der eine oder andere, der nach einer Verletzungen wieder ins Training einsteigen kann. Den ersten „Arbeitstag“ hatte

Mehr lesen…


Dritte Mannschaft mit zweitem Saisonsieg

28. September 2018

Alemannia Müllheim II – SV Au-Wittnau III 3:6 In einem torreichen Spiel am Samstagabend in Müllheim konnte unsere dritte Mannschaft ihren zweiten Saisonsieg einfahren. Eine Viertelstunde war gespielt, da konnte der Gastgeber mit 1:0 in Führung gehen. Keine 5 Minuten später egalisierte David Scherer diesen Treffer und glich per direkt verwandeltem Eckball (!) zum 1:1

Mehr lesen…


Vorbereitung der Herren-Teams hat begonnen – Der Plan ist hier verfügbar

6. Juli 2018

Die aktiven Herren-Teams sind jetzt seit etwa einer Woche wieder im Training, auch die ersten Testspiele haben bereits stattgefunden. Vom 20.-22. Juli steht auch wieder das Traningslager auf dem Herzogenhorn auf dem Voerbereitungsplan. Wir wünschen den Teams und den Trainern eine gute, verletzungsfreie Vorbereitungszeit und freuen uns auf den Start der neuen Runde. Den Plan

Mehr lesen…


Dritte mit torlosem Remis in Biengen

30. April 2018

SV Biengen II : SV Au-Wittnau III 0:0 Mit einem für unsere Dritte sehr ungewöhnlichen Ergebnis trennten sich die Biengener und die Wittnauer Reserve torlos. Während der ganzen Partie hatten die Gastgeber mehr Ballbesitz, die Gäste jedoch die besseren Torchancen. Der sehr gut leitenden Schiedsrichter Schmuck hatte einen verhältnismäßig ruhigen Sonntagmittag. Zu Beginn des Spieles

Mehr lesen…


Die Duos Maier/Steiert und Birkle/Maier auch kommende Saison Trainer der Zwait und der Dritten

28. April 2018

Die Personalplanungen der Aktiven Herren für die kommende Saison schreiten weiter voran. Nachdem wir mit Marcel Kobus bereits einen neuen Trainer für die erste Mannschaft präsentieren konnten, setzen wir bei den Reserveteams auf Kontinuität: So wird das gleichberechtigte Trainerduo Robert Maier und Thomas Steiert auch in der Spielzeit 2018/2019 für die ZWAIT verantwortlich sein. Robbi

Mehr lesen…