Informationen zum Corona-Hygienekonzept

Liebe Gäste-Teams, liebe Zuschauer, liebe Spieler/innen und Trainer/innen des SV Au-Wittnau,

nach der monatelangen Zwangspause, in der die Corona-Pandemie den Fußball komplett verhinderte, sind wir nun alle froh und erleichtert, endlich wieder „kicken“ und als Zuschauer unsere Teams anfeuern zu dürfen, wenn auch unter spürbaren Einschränkungen.

Möglich wurde das aber nur, in dem umfangreiche Hygienekonzepte zum Schutz unserer Gesundheit erarbeitet wurden, an deren Regelungen wir uns alle halten müssen. Nachfolgend findet Ihr einige Unterlagen zur Umsetzung der Schutz- und Hygieneanforderungen in unserem Burgblickstadion in Wittnau.

Wichtig für Zuschauer sind dabei vor allem die Angabe der Kontaktdaten zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten durch das Gesundheitsamt sowie die Einhaltung der Abstandsregel von 1,5m.

Hier können Sie Ihre Kontaktdaten vorab eingeben, das erspart Ihnen und uns viel Zeit und Mühen vor Ort!

UNSERE EINDRINGLICHE BITTE AN EUCH: EGAL OB IHR ALS SPIELER/IN, TRAINER/IN, FUNKTIONÄR ODER ZUSCHAUER AN EINEM SPIEL ODER AM TRAININGSBETRIEB AN UNSEREM SPORTGELÄNDE BETEILIGT SEID, BEACHTET BITTE DIESE VORGABEN UND HALTET EUCH DARAN!

Nur so können wir unsere Gesundheit schützen, die Ansteckungsgefahr am Sportgelände minimieren und damit die Durchführung des Spielbetriebes sichern.

Die Nichtbeachtung der Regelungen kann zu schmerzlichen Strafen für unseren SV Au-Wittnau durch den SBFV führen, das reicht von saftigen Geldstrafen über Platzsperren bis zum Ausschluß aus dem Verband. 

Keiner von uns will das, deshalb: Denkt daran, Corona ist noch nicht vorbei, beachtet deswegen insbesondere die Abstandsregel! Vielen Dank für Eure Mithilfe!

Informationen für Gastvereine zum Download


Informationen für Zuschauer, Spieler/innen, Trainer/innen und Funktionäre des SV Au-Wittnau zum Download.

Eine Bitte an alle Trainer/innen: Weist Eure Spieler/innen bitte nochmals auf die Einhaltung der Regelungen hin!

Fragen zum Corona-Hygienekonzept des SV Au-Wittnau könnt Ihr gerne an corona@au-wittnau.de senden.