Frauen 1

AUSWÄRTSSIEG DER DAMEN 1 GEGEN KÖNDRINGEN

17. Oktober 2019

Am vergangenen Samstag waren die Damen 1 des SVW hochmotiviert, drei Punkte mit nach Hause zu nehmen und zumindest für eine Weile, an diesem Tag auf dem Tabellenplatz Nummer 1 zu stehen. Das Spiel verlor anfangs, ohne größere spielerische Höhepunkte und Torchancen von beiden Teams, an Minuten. Beide Mannschaften hatten mehr mit der Größe und

Mehr lesen…


Frauen 1: Spiel auf Augenhöhe

8. Oktober 2019

Unser heutiger Gegner war die SG Ebnet. Ein erster Gegner auf Augenhöhe. Die komplette Trainingswoche wurde hart gearbeitet um bei diesem Spiel unser ganzes Können auf den Platz zu bringen. Die Motivation durch Coach Marco stimmte, man merkte jede der Mädels wollte bei diesem Spiel etwas bewegen. Mit einem Sieg könnten wir die Frauen aus

Mehr lesen…


Damen 1 siegen erneut 7:1

29. September 2019

Am Sonntag, 29.09., um 15 Uhr begann unsere nächste Partie in Baden-Baden gegen den Aufsteiger FV Baden-Oos. Trotz dessen sind wir hoch motiviert und konzentriert ab der ersten Minute. Sieben Minuten nach Anpfiff des Spiels wird Jana Lais im Strafraum gefoult und der Schiedsrichter zeigt sofort auf den Elfmeterpunkt. Valerie Friedrich verwandelt den Elfmeter gekonnt

Mehr lesen…


Erster Dreier für die Damen 1

24. September 2019

Im zweiten Saisonspiel trat unsere erste Damenmannschaft zu Hause gegen die SG Ichenheim/ Niederschopfheim an und konnte mit einem deutlichen 7:1 Sieg überzeugen. Die erste Halbzeit begannen wir etwas nervös, der Ball war oft in der Luft und die Pässe nach vorne landetet des Öfteren bei der Gegenspielerin. Nach und nach kämpften wir uns in

Mehr lesen…


DAMEN I STARTEN MIT EINEM REMIS IN DIE SAISON

19. September 2019

Im ersten Rundenspiel durften wir auswärts beim Aufsteiger SG Winden ran. Ein Spiel das immer sehr besonders ist. Doch unsere Mannschaft war hochmotiviert dieses Spiel für sich zu entscheiden. Der Schiedsrichter eröffnete die Partie. Unsere Gegnerinnen starteten jedoch besser als wir ins Spiel. Wir waren oft zu weit vom Gegner entfernt, kamen nicht richtig in

Mehr lesen…


Frauen 1: Zum Ende ein Sieg

3. Juni 2019

Das letzte Saisonspiel war zugleich unsere kürzeste Auswärtsfahrt. Bei gefühlten 40 °C im Schatten waren wir zu Gast beim FC Wolfenweiler-Schallstadt. Derbystimmung? Fehlanzeige. Nach 90 Minuten hatte der SVW insgesamt mehr vom Spiel und kann verdient die drei Punkte mit über den Berg nach Wittnau nehmen. Mit Zehn-Minuten-Powerplay wollte man das Spiel beginnen und beim

Mehr lesen…


Tschüss Trainer – hallo Manager

2. Juni 2019

Mit 3:1 gewannen unsere „Landesliga-Mädels“ gestern Abend ihr letztes Punktespiel beim FC Wolfenweiler-Schallstadt und schlossen damit die Saison auf dem 5. Tabellenplatz ab.  Dieses Spiel war gleichzeitig auch das letzte Spiel für Thomas Guldenschuh als Trainer an der Seitenlinie. Damit geht eine lange und sehr erfolgreiche Zeit, in der es an Höhepunkten nicht mangelte, zu

Mehr lesen…


Frauen 1 gewinnen deutlich gegen die SG Köndringen

27. Mai 2019

Am vergangenen Sonntag spielten unsere Farben bei sommerlichen Temperaturen zuhause gegen die SG Köndringen. In diesem Spiel wollten wir noch einmal alles geben, um mit unserem Trainer Thomas Guldenschuh, welcher uns zum Sommer hin verlässt, einen gebührenden und verdienten Abschied zu sichern. Die ersten Minuten nutzten beide Mannschaften um sich an die warmen und sommerlichen Witterungsbedürfnisse

Mehr lesen…


Damen 1 mit einem Sieg in Ebnet

8. Mai 2019

Am vergangenen Sonntag ging es für das Team der Damen 1 zum Auswärtsspiel nach Ebnet. Nach dem 0:0 im Hinspiel wollten wir diesmal keine Punkte teilen sondern mit einem Sieg wieder nach Hause fahren. Bei gutem Fußballwetter und super Platzverhältnissen auf dem neuen Sportgelände des SV Ebnet, ging die Partie pünktlich um 16:00 Uhr los.

Mehr lesen…


Damen 1 Punkten dreifach in Ichenheim 

16. April 2019

Mit 12 Mädels fuhren wir am vergangenen Samstagabend nach Ichenheim um 3 Punkte mit heim zu nehmen. Die Anfangsphase spielte sich im Mittfeld ab, daher waren Torchancen zunächst noch Mangelware. Mit zunehmendem Spielverlauf wurde es auf beiden Seiten gefährlicher, jedoch fehlte noch das letzte Quäntchen Glück. Kurz vor der Halbzeit konnte Jana uns endlich zum

Mehr lesen…