Startseite

Trainingsauftakt der Aktiven

7. Juli 2019

Die kurze Zeit der Erholung ist beendet, seit heute Vormittag wird wieder trainiert. Auch wenn noch einige Urlauber fehlten, war es doch schon eine stattliche Runde fussballhungriger Jungs, die das Trainerteam um sich versammelt hat. Darunter erfreulicherweise auch der eine oder andere, der nach einer Verletzungen wieder ins Training einsteigen kann. Den ersten „Arbeitstag“ hatte

Mehr lesen…


Rasenplatz gesperrt!

30. Juni 2019

Um unserem Rasenplatz ein paar Tage Erholung zu geben, auch mit Blick auf die derzeitige Witterung, ist der Platz für den Trainingsbetrieb bis mindestens zum 7. Juli gesperrt. Alle Mannschaften müssen auf dem Kunstrasen trainieren. Evtl. angesetzte Spiele können nach Rücksprache ggf.  auf dem Rasen stattfinden.


Einladung zur Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 11. Juli 2019 um 19:30 Uhr

20. Juni 2019

Die 58. Jahreshauptversammlung des SV Au-Wittnau e.V. findet am Donnerstag, 11. Juli 2019 um 19:30 Uhr in der Vereinsgaststätte „Burgblick“ in Wittnau statt. Alle Mitglieder unseres Vereins sind zu dieser Versammlung ganz herzlich eingeladen. Wir können wiederum auf ein ereignisreiches Vereinsjahr zurückblicken und werden einen Ausblick geben auf die Themen der kommenden Monate. Auch wird

Mehr lesen…


Interview mit Mareike Ludwig zum Frauenfussball

16. Juni 2019

In einem Interview in der Badischen Zeitung vom 15. Juni spricht Mareike Ludwig über aktuelle Entwicklungen im Mädchen- und Frauenfussball. Mareike ist seit kurzem Mädchenreferentin im Bezirk Freiburg des SBFV (unser Glückwunsch zur Wahl!) und schon seit vielen Jahren bei uns im Verein eine wichtige Stütze im Frauen- und Mädchenfussball. Ebenfalls in diesem Zusammenhang von

Mehr lesen…


Sportwoche 2019: Vielen Dank an alle Gäste, Mitwirkende, Helfer und Anwohner

16. Juni 2019

Die Sportwoche 2019 liegt hinter uns, es waren wiederum 6 schöne und ereignisreiche Tage. Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Gästen für ihr Kommen bedanken. Ein ganz besonderer Dank gilt den vielen Helfern, welche die etwa 200 Arbeitsschichten besetzt haben. Ebenso geht ein herzliches Dankeschön an die Musikkapelle Wittnau und die Polkafreunde Sölden,

Mehr lesen…


Die ZWAIT sagt Danke an Tommi und Robbi

8. Juni 2019

Am vergangenen Sonntag war es soweit: Nach vielen Jahren als Trainer-Team der ZWAIT standen Tommi und Robbi zum letzten Mal als Verantwortliche unseres Farm-Teams an der Seitenlinie.  Robbi war seit 2007, damals noch im Gespann mit Klaus Lais, als Coach für die ZWAT verantwortlich, Tommi kam 2013 als Nachfolger von Klaus dazu. In ihrer Zeit

Mehr lesen…


Was steht an Pfingsten auf dem Programm der Sportwoche?

7. Juni 2019

Am Samstag,8. Juni, beginnt das zweite Wochenende unserer Sportwoche. Hier nochmal alle Programmpunkte im Überblick. Wir freuen uns über Ihren Besuch. Samstag, 8. Juni: Ab 15 Uhr: Toller Fussball um den Schönberg-Cup mit 8-10 Teams 20:00 Uhr: Großes Pub-Quiz, der Rätselspass für Familien, Freunde und Gruppen Pfingstsonntag, 9. Juni: Ab 12 Uhr: Weißwurst-Frühstück Ab 13:30

Mehr lesen…


Halbzeit bei der Sportwoche

3. Juni 2019

Das erste Wochenende unserer Sportwoche ist vorüber. Bei herrlichem Wetter gab es einiges zu sehen und zu hören: Viel Fussball der Kleinsten, der Mädchen, der Frauen und der Herren, aber auch einen spannenden Bingo-Abend und ein flottes Frühschoppenkonzert der Musik Wittnau (ein separater Bericht zum Spiel der ZWAIT folgt in Kürze). Allen, die zum Gelingen

Mehr lesen…


Frauen 1: Zum Ende ein Sieg

3. Juni 2019

Das letzte Saisonspiel war zugleich unsere kürzeste Auswärtsfahrt. Bei gefühlten 40 °C im Schatten waren wir zu Gast beim FC Wolfenweiler-Schallstadt. Derbystimmung? Fehlanzeige. Nach 90 Minuten hatte der SVW insgesamt mehr vom Spiel und kann verdient die drei Punkte mit über den Berg nach Wittnau nehmen. Mit Zehn-Minuten-Powerplay wollte man das Spiel beginnen und beim

Mehr lesen…


Tschüss Trainer – hallo Manager

2. Juni 2019

Mit 3:1 gewannen unsere „Landesliga-Mädels“ gestern Abend ihr letztes Punktespiel beim FC Wolfenweiler-Schallstadt und schlossen damit die Saison auf dem 5. Tabellenplatz ab.  Dieses Spiel war gleichzeitig auch das letzte Spiel für Thomas Guldenschuh als Trainer an der Seitenlinie. Damit geht eine lange und sehr erfolgreiche Zeit, in der es an Höhepunkten nicht mangelte, zu

Mehr lesen…